wasted love - Weblog @ myblog.de


19/20.11.99: Zwei Tage, die wir nicht so schnell vergessen werden. N's Geburtstagsfete. Alle kamen. Ich war so gegen 6 Uhr da. Bis dahin waren nur C, S und N da. Aber so langsam f?llte sich das Haus. Wir spielten Flaschendrehen und ich mu?te hoch zum Omlett und rufen: ?Omlett, ich liebe dich!?. Dies war mir von N befohlen worden, aber ich zahlte es ihm heim.
V kam erst zwischen 8 und 9 Uhr. Tja und dann fingen wir an: Zuerst die Zapfhahngeschichte, T und N versuchten einen Zapfhahn in das Fa? zu rammen, bis sie herausfanden, dass schon einer eingebaut war. Dann gingen wir, T, E und ich, Kippen kaufen. Als wir zur?ckkamen, nahm ich mir erst mal ein Bier. Es ging los. T a? erst ein mal Pizzabrot und als ich ihm sagte das sei Ochsenpimmel und der sei potenzsteigernd, a? er sofort schneller. Wir redeten viel, T machte obsz?ne Gesten, C fing an zu rauchen, P probierte eine, V und ich tranken Batida de Coco, T knutschte mit N (Schwuchtel!) und V (auch irgendwas schlimmes), S aschte den Boden voll, J schenkte N einen Adventskalender mit 24 Bierdosen, V lag auf P rum. Es war das reinste Chaos, irgendwann, zwischendrin gingen V und ein Haufen andere noch CDs holen. Sie kamen zur?ck mit den Toten Hosen. Und dann sangen wir ?Eisgek?hlter Bommerlunder?. Es war eine sehr wilde Nacht, wir haben bis 5 Uhr nicht geschlafen. T machte mich die ganze Nacht mit den alten Omas an, wegen der Omlettgeschichte. N erz?hlte die ganze Nacht, Jo w?rde ihm einen blasen, und er w?rde S am Sack kraulen. Am n?chsten Morgen wachte ich immer noch besoffen auf, weil ein paar andere auch aufwachten. Ich lag eine Weile herum und stand dann auf um aufzur?umen. Irgendwann um halb 11 gab?s dann Fr?hst?ck. Danach r?umten wir unten auf.
Das war?s eigentlich schon, ein grober Ausschnitt von einer Party, die so schnell nicht vergessen werden wird.

Vor allem werden wir diese Party nicht vergessen, weil V in der Nacht mit P rumgemacht hat, w?hrend ihr Freund nebendran lag und nichts davon merkte. Aber keine Angst! Die Geschichte wird noch viel kastrophaler und T, dieser Holzkopf, hat die ganze Zeit nichts davon gemerkt. Aber mit der Zeit wird sich das ja alles noch herausstellen...
20.11.-1 17:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor. dein kostenloses Weblog bei myblog.de!
Gratis bloggen bei
myblog.de